Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

29.07.-09.09. Sommerferien

 

 

 

11.07. Die 2a auf Kohlensuche

Heute ging die 2a auf Kohlensuche. Zusammen mit Herrn Scheler gingen sie den Geopfad ab und erfuhren viel Neues aus der Stockheimer Geschichte.

 

 

10.07. Radfahren in der 2b

Heute freuten sich die Kinder der 2b besonders. Sie durften Radfahren! Bevor sie sich jedoch auf die schuleigenen Räder schwangen, mussten sie ihre Helme richtig aufsetzen. Bei vielen Kindern waren die Befestigungsriemen falsch eingestellt, sodass man sich für jede Gruppe mindestens 30 Minuten für diese lebenswichtige Sache Zeit nahm. Schulterblick, einarmiges Fahren, Bremsen auf Kommando und noch vieles andere erlernten und übten die Kinder in den verbleibenden 90 Minuten.

 

 

 

 05.07.  36 Kinder der Stockheimer Schule sind Juniorhelfer

Motiviert und ausgebildet durch den bereits bestehenden Sanitätsdienst haben sich am Freitag , den 05.07.2019 36 Kinder der GS Stockheim der schwierigen Prüfung des Juniorhelfers unterzogen.

 Höhepunkt der Ausbildung war die Prüfung. Zwei  Rettungssanitäter (Herr Ruhs und Robin Peter) vom BRK Kronach bauten einen Parcour auf, den die Schüler zu durchlaufen hatten. An jeder der 4 Stationen musste in Teams, zu je 5 Schüler, eine bildlich dargestellte Situation richtig beurteilt und entsprechende Maßnahmen veranlasst werden. Am Ende der 4-stündigen Prüfung überreichte Herr Ruhs, und Robin Peter allen Schülern den begehrten Juniorhelferausweis.

Besonders beeindruckt war Herr Ruhs, als es im Laufe der Prüfung zu einem realen Notfall kam. Kaum war der Rettungssanitäter auf dem Pausenhof gefahren, wurde sein Fahrzeug von den neugierigen, schaulustige Schulkindern umlagert. Beherzt ergriffen einige "Prüflinge" die Initiative und vertrieben die Gaffer mit den Worten: "Was klotzt ihr so doof, weg mit euch, ihr stört!"